Behandlungsablauf

Ein ausführliches Gespräch schafft einen ersten Kontakt, danach folgt die Behandlung. Sie dauert in der Regel ca. 50 – 60 Minuten. In bequemer Kleidung liegen Sie auf der Massageliege. Durch feine manuelle Impulse, welche eine Eigenregulation des Körpers einleiten, werden Blockaden gelöst und die Vitalfunktion stabilisiert. Die Gesundheit wird unterstützt und Ressourcen gestärkt.

Während der Craniosacral Therapie Sitzung können Sie reden, sich entspannen, die Augen geöffnet oder geschlossen halten, wie es für Sie im Augenblick gerade passend ist. Diese sehr sanfte Körpertherapie kann am Kind bis hin zum betagten Menschen angewendet werden. Die Therapie kann verbal begleitet werden oder in Ruhe stattfinden. Anschliessend ist genügend Zeit zum Nachspüren und für Feedback.

Probieren Sie es aus.